Übersicht

Meldungen

Eine Oberstufe für Nidderau

Das Bevölkerungswachstum im westlichen Main-Kinzig-Kreis steigt stetig an, ebenso die Nachfrage nach dem gymnasialen Bildungsgang. Diesen kann man in Hessen nicht nur am Gymnasium oder gymnasialen Zweig einer Kooperativen Gesamtschule absolvieren, sondern auch an einer Integrierten Gesamtschule. Auch…

Schwarzgrün führt eigenes Sprachförderkonzept ad absurdum und trägt Verantwortung für Kürzungen bei Geflüchteten

Förderkonzep Anlässlich der Diskussion im Kulturpolitischen Ausschuss des Hessischen Landtags über die aktuelle Situation der Intensivklassen kritisiert der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen, die Absenkung von Standards im schulischen Gesamtförderkonzept. Diese widerspreche dem Anspruch, die Bildungssprache Deutsch konsequent zu…

Ab 16 Jahren politisch mitgestalten

Wählen ab dem 16 Geburtstag? In Niedersachsen, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen können Jugendliche in diesem Alter bereits ihre Stimme bei Kommunalwahlen abgeben. In wenigen Bundesländern ist das nicht möglich. Hessen zählt dazu. Das…

Degen überreicht SPD-Faschingsorden an „Aascher Schnooke“

Neben dem großen Engagement der Brauchtumspflege, Sport, Kinder- und Jugendarbeit steht auch die Solidarität beim Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ ganz oben. Aus diesem Grund hat der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen der Vereinsvorsitzenden Rita Maxheim im Beisein der Vorstandsmitglieder…

Ohne Frieden ist alles nichts

Heute gedenken wir in Hanau der Opfer der Bombardierung vom 19. März 1945. Gerade mal 20 Minuten soll der Angriff gedauert haben, der die Innenstadt in Schutt und Asche legte und rund 2.500 Menschen das Leben kostete. Mit diesem Gedenktag…

Worauf es wirklich ankommt

Geplant war heute wieder über Corona zu schreiben, über die ersehnte Aufhebung von Einschränkungen und über das Für und Wider von Masken in Schule und Einzelhandel. Seit Donnerstagfrüh hat sich aber nicht nur mein Koordinatensystem zu den Fragen, worauf es…

Die größte Gefahr

Heute jährt sich das rassistische Attentat von Hanau zum zweiten Mal. Der rechtsextreme Terrorakt, bei dem aus rassistischen Motiven neun Menschen ermordet wurden, hat uns mit Entsetzen, Wut und Trauer zurückgelassen, aber auch mit vielen Fragen. Wie konnte es dazu…

Bild: Stefan Krutsch

Hessen isoliert sich mit rückständigem Gesetzentwurf zur Lehrkräftebildung

In der Anhörung zur Änderung des Hessischen Lehrerbildungsgesetzes hagelte es Kritik am Gesetzentwurf der Landesregierung. Besonders kritisch gesehen wurde die Beibehaltung der Regelstudienzeit bei gleichzeitiger Verlängerung der Praxisphasen und Aufnahme zusätzlicher Querschnittsthemen ohne klare Vorgaben zur Umsetzung und Ressourcenausstattung.

Vorsicht vor vergifteten Bonbons

Unseren Kindern bringen wir alle bei nicht mit Fremden mitzugehen, wenn sie einem ein Bonbon anbieten. Denn wie so oft sonst im Leben stecken meist andere Interessen hinter dem Angebot. Allen, die montags „spazieren“ gehen, rate ich dringend nicht bei…

Degen besucht Georg-Büchner-Schule

Für die rund 640 Schülerinnen und Schüler der Georg-Büchner-Schule (GBS) in Erlensee hat der Unterricht nach den Weihnachtsferien wieder begonnen. Um sich ein aktuelles Bild von der Schule und der aktuellen Unterrichtssituation zu machen, besuchte der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen kürzlich…

Schulen brauchen mehr Planbarkeit und weniger Gelassenheit

Die SPD-Fraktion hat Kultusminister Alexander Lorz heute im Kulturpolitischen Ausschuss aufgefordert, klare Vorgaben zu geben, wie der Schulbetrieb in Präsenz bei steigenden Infektionszahlen und der Zunahme von Quarantänefällen fortgesetzt werden kann. Allein in der ersten Woche nach den Ferien sind…

Krankenhäuser unterstützen

Ohne Ideen, ohne Konzept und vor allem ohne Willen – so steht die schwarzgrüne Landesregierung da, wenn es um die Finanzierung der öffentlichen Krankenhäuser im Land geht. Mit den Krankenhäusern ist es so eine Sache. Eigentlich will keiner hin. Wenn…

Bild: Stefan Krutsch

Hessen bleibt bundesweit Schlusslicht in der Lehrkräfteausbildung – Landesregierung steht weiter still

Die SPD hatte im Juni 2019 ihren Gesetzentwurf zur Modernisierung der Lehrkräftebildung mit zahlreichen Vorschlägen für eine zukunftsfähige Lehrkräfteausbildung vorgelegt und damit Maßstäbe gesetzt. Jetzt zieht die Landesregierung mit einem Gesetzentwurf nach, der nur kosmetische Änderungen vorsieht und kaum Änderungen…

Hessen gut vertreten

Es ist geschafft: Die erste Ampel-Regierung auf Bundesebene steht. Nach 16 Jahren hat Deutschland wieder eine SPD-geführte Regierung und mit Olaf Scholz den vierten sozialdemokratischen Kanzler. Seinem Kabinett gehören auch drei starke Frauen aus Hessen an. Mich freut es besonders,…

Degen zum Mitglied der 17. Bundesversammlung gewählt

Wenn die Bundesversammlung am 13. Februar 2022 das deutsche Staatsoberhaupt in Berlin wählt, wird auch der SPD Landtagsabgeordnete Christoph Degen seinen Stimmzettel abgeben. Der Neuberger Sozialdemokrat, der u.a. Generalsekretär der Hessen SPD, Kreistagsabgeordneter des Main-Kinzig-Kreises sowie Präsident des Hessischen Musikverbandes…

Termine