Übersicht

Meldungen

Besuch des Landtagsabgeordneten und Generalsekretärs der Hessischen SPD, Christoph Degen, beim Bioziegenhof und –käserei „Weiße“ Hube der Familie Trumpfheller in Momart

Zu Beginn seiner Sommertour durch viele Hessische Städte und Gemeinden startete der SPD-Landtagsabgeordnete, der zugleich Generalsekretär seiner Partei in Hessen ist, im Odenwald. Christoph Degen ist sehr an besonders spannenden Projekten interessiert und so lag es nahe die Gelegenheit zu…

Demokratieabbau

Heute entscheidet der Landtag über die größte Schuldenaufnahme in der Geschichte unseres Landes. 12 Milliarden Euro haben CDU/Grüne für ihren Sonderetat veranschlagt, über den sie die nächsten Jahre verfügen wollen. Für diesen Schattenhaushalt werden Generationen belastet. Eine solche Verschuldung sollte…

Mit der Brechstange Milliarden für glücksseliges Regieren

Mit ihrer Entscheidung für einen Alleingang beim Corona-Etat hat Schwarz-Grün in Hessen der Demokratie einen Bärendienst erwiesen. Ziel der Landesregierung ist es, das umstrittene „Sondervermögen“ zur Bewältigung der Corona-Krise anlegen zu können, einen vollständig kreditfinanzierten Schattenhaushalt in Höhe von 12…

Feldversuch Grundschule

Was Eltern seit Monaten leisten, ist enorm. Nicht nur die Erziehung, sondern auch den Unterricht der Kinder neben dem Job zu bewältigen, ist alles andere als einfach. Familie und Beruf müssen endlich wieder vereinbar sein, sonst droht ein Rückschritt in…

Grundsteuer: Einfach aber ungerecht

Einfach ja, gerecht nein – so lässt sich das neue Grundsteuer-Modell beschreiben, das der Hessischen Finanzminister Boddenberg (CDU) kürzlich vorgestellt hat. Oder was ist daran fair, wenn wir im Main-Kinzig-Kreis die Immobilienbesitzer im vielfach teureren Frankfurt subventionieren? Nichts. Doch darauf…

Defizite der hessischen Schulen bei Digitalisierung – Schwarzgrüne Nachlässigkeit rächt sich nun

Der Kulturpolitische Ausschuss des Hessischen Landtags hat sich in seiner gestrigen Sitzung mit dem Dringlichen Berichtsantrag der SPD-Fraktion zu den aktuellen schulischen Maßnahmen (20/2689) und der Corona-Krisenbewältigung des Kultusministeriums beschäftigt. Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen,…

Zeit für Maßnahmen mit Plan und Weitsicht

Die Corona-Krise verlangt von vielen Menschen enorme Leistungen und Risiken ab. Viele sorgen sich zurecht um ihre wirtschaftliche Existenz. Für Eltern wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zur Dauerbelastung. Soziale Probleme treten in der Krise deutlicher hervor. Umso wichtiger…

Christoph Degen und Frank-Tilo Becher:  Kultusminister hat endlich eine Position, aber noch keine Lösung für den Islamunterricht

Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat heute angekündigt, die Kooperation mit dem türkisch-islamischen Moscheeverband DITIB zu beenden. Ab dem Schuljahr 2020/2021 soll der bekenntnisorientierte islamische Religionsunterricht bis auf wenige Ausnahmen durch einen Islamkunde-Unterricht ersetzt werden. Der bildungspolitische…

Schönreden reicht nicht

Schule ja, Schule nein. Das Hessische Kultusministerium steht für Chaos. Dass der Start für die vierten Klassen am Freitag kurzfristig verschoben werden musste, ist eine Bankrotterklärung des Kultusministers, der von Hause aus Juraprofessor ist. Wenigsten die Schülerinnen und Schüler, die…

Termine