Übersicht

Pressemitteilung

Landtagsabgeordneter Christoph Degen informiert sich bei Pflegedienst Kremer

Hammersbach. „Der Main-Kinzig-Kreis zeigt ein vorbildliches Engagement in Sachen Altenpflege, die durch engagierte private Pflegedienste optimiert wird. Davon profitieren die Bürger“, sagt Christoph Degen. Der SPD-Landtagsabgeordnete aus Neuberg besuchte als Musterbeispiel den Pflegedienst Kremer. Der Familienbetrieb arbeitet bereits seit mehreren…

Christoph Degen besucht AWO-Sozialzentrum Bruchköbel

Bruchköbel. „Eine immer älter werdende Bevölkerung macht die Altenpflege zu einer dynamischen Branche. Mit der Öffnung des Hauses für alle Menschen zu einem städtischen Kommunikationszentrum, befindet die AWO sich auf dem richtigen Weg“, bilanzierte Christoph Degen. Der SPD-Landtagsabgeordnete aus Neuberg…

Christoph Degen: SPD teilt Forderungen von GEW, LEB und LSV für mehr Bildungsgerechtigkeit an hessischen Schulen

Am heutigen Dienstag haben der Landeselternbeirat (LEB), die Landesschülervertretung (LSV)  und die Bildungsgewerkschaft GWE in einer Pressekonferenz die aktuelle Situation an den Schulen und Einschätzungen zur Bildungspolitik in Hessen geschildert Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen,…

Schulpolitik

Christoph Degen (SPD): Realitätsverweigerung beenden, Kritik ernst nehmen undSchulen modernisieren Auf Antrag der FDP hat der Hessische Landtag über die aktuelle Schulpolitik in Hessen debattiert. Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im hessischen Landtag, Christoph Degen, hat der CDU eine desaströse…

Pressemitteilung zum Lehrkräftemangel

Lehrkräftebedarf Christoph Degen (SPD): Neuste Studie bestätigt politische Verantwortung der CDU für aktuellen Lehrkräftemangel Am heutigen Dienstag hat das Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) Berlin eine Studie im Auftrag der Fraktion die Linke im Hessischen Landtag zur Prognose der…

Christoph Degen (SPD): Kultusminister verdrängt weiter die Realität – Lehrermangel, Unterrichtsausfall und Überlastungsanzeigen sind keine Hirngespinste

„Mit dem Ausblenden der Realität löst man kein einziges Problem, man verschärft es nur und stiehlt sich aus der Verantwortung. 20 Jahre CDU-Regierung haben einen Scherbenhaufen in der Bildungspolitik hinterlassen.“ Kultusminister Lorz hat nach Ansicht der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag…

Keine halben Sachen! Kitagebührenbefreiung – aber richtig

Wie steht es um das Thema Mittagessen, wer garantiert den Erhalt der Qualität und wie wird das finanziert? Diese und viele weitere Fragen diskutieren Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna, Kita-Leiterin Brigitte Hack-Gieltowski, der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen sowie Moderatorin Jutta Straub bei der Podiumsdiskussion „Gebührenfreie Kitas? Zwischen Anspruche und Wirklichkeit“ gemeinsam mit interessierten Eltern, Kita-Personal und politisch Engagierten.

CDU und Grüne liefern unnötig Wahlanfechtungsgrund

Die Schwarz-Grün Mehrheit im Landtag hat das hoch umstrittene neue Landtagswahlgesetz beschlossen. Damit werden die Grenzen von 16 Wahlkreisen verändert. Auch mein Wahlkreis ist davon betroffen. So wechselt die Gemeinde Niederdorfelden nun in den Wahlkreis Main-Kinzig II, dem Hanau, Erlensee,…

Christoph Degen: Bildungsgerechtigkeit durch mehr Ganztagschulen schaffen

Anfang Dezember wurden die Ergebnisse der aktuellen Internationalen Grundschul-Leseuntersuchung (IGLU) veröffentlicht. Danach haben sich die Leseleistungen der Viertklässler in Deutschland seit 2001 kaum verändert und liegen erneut nur im internationalen Mittelfeld. Darüber hinaus haben die sozial bedingten Leistungsunterschiede zugenommen. „Es…

Termine