Übersicht

Allgemein

Digitaler Rückstau ist unverantwortlich

Hessen hinkt hinterher – bei der digitalen Ausstattung von Schulen und der Entwicklung eines landesweiten digitalen Bildungskonzepts, werfen die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Nancy Faeser, und der bildungspolitische Sprecher, Christoph Degen, der schwarzgrünen Landesregierung vor. „Die Covid-19-Pandemie hat…

Landesregierung muss jetzt Farbe bekennen

„Seit Wochen liegen zahlreiche Beschwerden von Eltern vor, die sich aufgrund überfüllter Schulbusse Sorgen um die Gesundheit ihrer Kinder in der Corona-Pandemie machen und die Landesregierung hat es immer noch nicht geschafft, ausreichende Lösungen zum Schutz der Schülerinnen und…

Degen besucht Burg Wonnecken –  Lebensqualität erhalten

Plötzlich andere Tagesabläufe und Masken, die den Blick auf das Gesicht versperren. Im Tageszentrum für Menschen mit fortgeschrittener Demenz Burg Wonnecken hat sich der Alltag für Besucher und Mitarbeiter unter Corona-Bedingungen stark verändert. Um sich über die aktuelle Situation in…

Flexibilität ermöglichen statt Normalbetrieb verordnen

Das zwanghafte Bestreben des Kultusministers, dass alle Schulen nach den Sommerferien wieder im „Normalbetrieb“ öffnen mussten, ist falsch. Mindestens die zwei Wochen nach den Sommerferien sollte besondere Vorsicht im Umgang miteinander angesagt sein. Viele Betroffene an Schulen, Lehrkräfte wie Schüler,…

Schulöffnung ja, aber mit Bedacht

Nach der Corona-Zwangspause und den Sommerferien beginnt in Hessen am kommenden Montag wieder der Schulunterricht. Zumindest für die kommenden zwei Wochen, solange unklar ist, ob nicht doch jemand das Virus aus dem Urlaub „mitgebracht“ hat, sollte das schulische Miteinander besonders…

Besuch des Landtagsabgeordneten und Generalsekretärs der Hessischen SPD, Christoph Degen, beim Bioziegenhof und –käserei „Weiße“ Hube der Familie Trumpfheller in Momart

Zu Beginn seiner Sommertour durch viele Hessische Städte und Gemeinden startete der SPD-Landtagsabgeordnete, der zugleich Generalsekretär seiner Partei in Hessen ist, im Odenwald. Christoph Degen ist sehr an besonders spannenden Projekten interessiert und so lag es nahe die Gelegenheit zu…

Mit der Brechstange Milliarden für glücksseliges Regieren

Mit ihrer Entscheidung für einen Alleingang beim Corona-Etat hat Schwarz-Grün in Hessen der Demokratie einen Bärendienst erwiesen. Ziel der Landesregierung ist es, das umstrittene „Sondervermögen“ zur Bewältigung der Corona-Krise anlegen zu können, einen vollständig kreditfinanzierten Schattenhaushalt in Höhe von 12…

Zeit für Maßnahmen mit Plan und Weitsicht

Die Corona-Krise verlangt von vielen Menschen enorme Leistungen und Risiken ab. Viele sorgen sich zurecht um ihre wirtschaftliche Existenz. Für Eltern wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zur Dauerbelastung. Soziale Probleme treten in der Krise deutlicher hervor. Umso wichtiger…

Christoph Degen und Frank-Tilo Becher:  Kultusminister hat endlich eine Position, aber noch keine Lösung für den Islamunterricht

Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat heute angekündigt, die Kooperation mit dem türkisch-islamischen Moscheeverband DITIB zu beenden. Ab dem Schuljahr 2020/2021 soll der bekenntnisorientierte islamische Religionsunterricht bis auf wenige Ausnahmen durch einen Islamkunde-Unterricht ersetzt werden. Der bildungspolitische…

Bürgerbüro vorerst für Besucher geschlossen

In Folge der Ausbreitung des Corona-Virus bleibt das Bürgerbüro in Hanau vorerst für Besucher geschlossen. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen, doch die Gesundheit hat absoluten Vorrang. Daher müssen wir entsprechende Vorkehrungen treffen, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Mein…

Termine