Christoph Degen
Hessen

Pressemitteilung:

03. Dezember 2015
Vorlesetag

Steinzeitabenteuer und viel Magie – Degen liest am Vorlesetag

Mit dem kleinen Drachen Kokosnuss und einem magischen Adventskalender nahm der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen die Schülerinnen und Schüler der Ronneburgschule mit auf Lesereise. Zum Vorlesetag hatte er der Grundschule gleich zwei Bücher mitgebracht.

Kinder für Bücher begeistern und die Leselust wecken, das war Ziel des Vorlesetags. Die Kinder der ersten und zweiten Klassen durften sich daher mit dem Buch „Der kleine Drache Kokosnuss reist in die Steinzeit“ auf eine spannende Lesereise rund um den Drachen Kokosnuss und seine Freunde Matilda und Oskar begeben. Für die Schülerinnen und Schüler der dritten und vieren Klassen hatte Degen das Buch „Hinter verzauberten Fenstern“ mitgebracht, in dem es um einen magischen Adventskalender geht.

„Lesen ist eine wichtige Voraussetzung für das Lernen und eine Schlüsselqualifikation für die Entwicklung grundlegender Kompetenzen“, so der Landtagsabgeordnete. Doch leider werde jedem dritten Kind in Deutschland nicht regelmäßig oder gar nicht vorgelesen. „Es ist wichtig den Schülerinnen und Schülern frühzeitig den Spaß an Büchern näher zu bringen und sie somit zum Lesen zu motivieren.“ Aus diesem Grund nahm Degen die Gelegenheit zum Vorlesen in der Grundschule auf Einladung der Stiftung Lesen gerne wahr.

Christoph Degen

Sitemap