Christoph Degen
Hessen

Pressemitteilung:

17. November 2015
Vorlesetag

Drachen und verzauberte Fenster – Degen liest in Ronneburgschule

Mit dem Vorlesetag weckt man bei Kindern das Interesse für Bücher und ihre spannenden Geschichten. Gleichzeitig schenkt man den Kindern viel Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund beteiligt sich der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen wieder am „Vorlesetag“, der am Freitag, 20. November, stattfindet.

„Es ist wichtig Kindern frühzeitig den Spaß an Büchern näher zu bringen und sie somit zum Lesen zu motivieren“, sagt der Landtagsabgeordnete. Das Konzept des Vorlesetags sieht vor, dass jeder, der Spaß am Vorlesen hat, anderen vorliest. Dadurch soll die gesamtgesellschaftliche Bedeutung des Lesens untermauert werden. „Lesen ist eine Schlüsselqualifikation für die Entwicklung grundlegender Kompetenzen und eine wichtige Voraussetzung für das Lernen.“

In der Ronneburgschule (Grundschule) wird er daher an diesem Tag für alle Klassen vorlesen und hat dafür zwei Bücher im Gepäck. „Ich freue mich schon darauf mit den Schülerinnen und Schülern auf Lesereise zu gehen“, so Degen. Die Schüler der ersten und zweiten Klassen dürfen sich dann auf das Buch „Der kleine Drache Kokosnuss reist in die Steinzeit“ freuen. Für die Schülerinnen und Schüler der dritten und vieren Klassen liest Degen aus dem Buch „Hinter verzauberten Fenstern“.

Christoph Degen

Sitemap