Christoph Degen
Hessen

Pressemitteilung:

02. Dezember 2014

Auf Lesereise mit Christoph Degen – Bunte Geschichten für Schülerinnen und Schüler

Mit Rittern auf Abenteuerjagd, mit Zauberer Zisch Wörter verzaubern oder eine Reise zu den Lausejungen ins alte Rom – am Vorlesetag nahm der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen die Schülerinnen und Schüler der Erich-Simdorn-Schule in Neuberg mit auf eine bunte Lesereise. Veranstaltet wurde der Aktionstag von der Stiftung Lesen mit der Wochenzeitung Die Zeit und der Deutschen Bahn Stiftung.

Kinder für Bücher begeistern und die Leselust wecken, das war Ziel des Vorlesetags. „Lesen ist eine Schlüsselqualifikation für die Entwicklung grundlegender Kompetenzen und eine wichtige Voraussetzung für das Lernen“, so der Landtagsabgeordnete. Doch leider werde jedem dritten Kind in Deutschland nicht regelmäßig oder gar nicht vorgelesen. „Es ist wichtig den Schülerinnen und Schülern frühzeitig den Spaß an Büchern näher zu bringen und sie somit zum Lesen zu motivieren. Denn mit dem Vorlesen werden nicht nur die kognitiven Kompetenzen gefördert, sondern auch die emotionalen und sozialen Fähigkeiten gestärkt.“ Aus diesem Grund nahm Degen die Gelegenheit zum Vorlesen in seinem Heimatort gerne wahr.

Christoph Degen

Sitemap