Christoph Degen
Hessen

Pressemitteilung:

01. April 2014

Christoph Degen empfängt Schülerinnen zum Girls‘ Day im Landtag

+Christoph Degen empfing Lea Göllner und Jana Fink zum Girls‘Day im Hessischen Landtag

Der Landtagsabgeordnete Christoph Degen (SPD) hat am vergangenen Donnerstag zwei Schülerinnen aus dem Main-Kinzig-Kreis zum alljährlichen „Girls‘ Day“ in Wiesbaden empfangen. Der Girls‘ Day soll jungen Mädchen ab der fünften Klasse die Gelegenheit geben, sich einen Tag lang Berufe anzuschauen, die hauptsächlich von Männern ausgeübt werden. Christoph Degen unterstützt das Programm zum zweiten Mal. „Ich freue mich sehr über das Interesse der beiden Mädels, einmal hautnah zu erfahren, wie Politik in der Praxis funktioniert. Im Hessischen Landtag sitzen leider immer noch doppelt so viele Männer wie Frauen – Daran müssen wir arbeiten. Der Girls‘ Day ist daher ein Schritt in die richtige Richtung“, so der 34-Jährige Abgeordnete aus Neuberg.

Die beiden Schülerinnen, Jana Fink (14) aus Freigericht und Lea Göllner (13) aus Hammersbach, hatten Gelegenheit zum Gespräch mit den Abgeordneten der SPD und begleiteten Degen zu einer Arbeitskreissitzung. Zusammen mit rund 50 weiteren Schülerinnen aus ganz Hessen wurden sie im Anschluss als Gäste der SPD-Fraktion durch die Räumlichkeiten des Hessischen Landtags geführt und im Rahmen einer Präsentation in die Arbeit im Landesparlament eingeführt.

Christoph Degen

Sitemap