Christoph Degen
Hessen
Willkommen auf meiner Homepage

Christoph Degen

Christoph Degen ist Hessischer Landtagsabgeordneter und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag. Weiterlesen »

Gerechtigkeit macht stark

Unser Regierungsprogramm als Alternative zu Schwarz-Grün. Unser Hessen ist ein starkes Land, aber von dem Wohlstand kommt nicht bei allen etwas an. Weiterlesen »

Thorsten Schäfer-Gümbel

Unser Vorsitzender Thorsten Schäfer-Gümbel will Hessen sozialer und gerechter machen. Mehr über ihn, seine Politik und wie Sie ihn unterstützen können Weiterlesen »

Pressemitteilung:

09. Mai 2017

Raabe und Degen für Schutz der Ronneburg

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Sascha Raabe und der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen setzen sich gemeinsam dafür ein, dass in der Nähe der Ronneburg keine Windkraftanlagen gebaut werden. Für die Abgeordneten ist die Ronneburg "ein im wahrsten Sinne des Wortes überragendes touristisches Ziel im Main-Kinzig-Kreis." Raabe und Degen unterstützen damit Ronneburgs Bürgermeister Andreas Hofmann und die Ronneburger Gemeindevertretung, die sich klar gegen die geplanten Windkraftanlagen ausgesprochen haben

Pressemitteilung:

03. Mai 2017
Schulgesetz

Christoph Degen: Schulgesetznovelle ist Ausdruck der Ideenlosigkeit und Zerrissenheit der schwarz-grünen Koalition

In der heutigen Debatte zur zweiten Lesung des Gesetzentwurfes von CDU und Grünen zur Änderung des Hessischen Schulgesetzes hat der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen, Schwarz-Grün für den vorliegenden Entwurf scharf kritisiert. Degen sagte am Dienstag in Wiesbaden: „Die Schulgesetznovelle von Schwarz-Grün ist ein bürokratisches Monstrum mit wenig Substanz. Sie ist Ausdruck der Ideenlosigkeit, der koalitionsinternen Zerrissenheit und lediglich ein Sammelsurium von minimalen Formelkompromissen.“ Angesichts einer fast dreijährigen Erarbeitungszeit sei diese Gesetzvorlage eine Schande, so Degen.

Pressemitteilung:

21. April 2017
Bildung

Christoph Degen: Schwarz-Grünes Versagen bei der Lehrerversorgung

"Die Antwort des Kultusministers auf die Kleine Anfrage der SPD betreffend Lehrkräftemangel in Hessen (Anlage: Drs. 19/4523) offenbart das gravierende Versagen der Landesregierung bei der Lehrerversorgung. Es geht längst nicht mehr nur um den Mangel an Lehrkräften, sondern um die Frage, wer mit welcher Qualifikation die Kinder unterrichtet", sagte der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen am Freitag in Wiesbaden.

Pressemitteilung:

19. April 2017
Schulgesetz

Christoph Degen: Schwarz-grüne Koalition spielt mit verdeckten Karten

In der heutigen Sitzung des Kulturpolitischen Ausschusses des Hessischen Landtags wurden Änderungsanträge zur Neuregelung des hessischen Schulgesetzes behandelt. Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen, hat die Regierungsfraktionen von CDU und Grünen für deren Vorgehen in den Beratungen scharf kritisiert.

Pressemitteilung:

18. April 2017
Degen erkundigt sich nach Sachstand der Nordmainischen S-Bahn

An klaren Aussagen mangelt es

Für viele Pendler ist die Anfahrt vom Main-Kinzig-Kreis Richtung Frankfurt mit Stau auf der Straße oder mit langen, nicht direkten Zugfahrten verbunden. Daher setzt sich der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen für eine zweitnahe Verwirklichung der Nordmainischen S-Bahn ein. Mit ihr sollen die Pendler von Hanau über Maintal und Fechenheim nach Frankfurt gelangen.

Mit einer Kleinen Anfrage (DS19/4592) hat sich Degen kürzlich über den Sachstand des Infrastrukturprojekts Nordmainische S-Bahn beim zuständigen Verkehrsministerium erkundigt.

Christoph Degen

Sitemap